Bernhard Waack

Engagement in Medien

Im Namen der Liebe


Vilnius, Siemens Arena

4000 km quer durch Europa mit Michael Bolton



Nicht im Auftrag des Herrn, sondern im Namen der Liebe führte mich die Michael Bolton Tour 2011 eine Woche lang als Monitor-Support quer durch Europa. Eine nette Reise in familiärer Atmosphäre, die Erinnerungen an frühe Jahre wach rief.

Diese Fahrt lieferte auch die Antwort auf die Frage, ob ich nicht eigentlich zu alt dafür bin. Antwort: "eigentlich nicht."

Veröffentlicht in Abt. Rock´n´Roll vor 6 Jahren, 10 Monaten um 09:20. Kommentar hinterlassen

vorheriger Beitrag:  


Bisher keine Kommentare

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.
Der eingetragene Name wird hier veröffentlicht.
Die angegebene E-mail Adresse wird zwecks Kontaktaufnahme gespeichert.
Näheres in der Datenschutzerkärung


Ihre Meinung dazu?